Im Einsatz für die Special Olympics in Bern

Eine Delegation der Jungen Wirtschaftskammer JCI Brig war bei den Special Olympics Sommerspielen in Bern als Helfer mit dabei. Es wurden Medaillen überreicht, Teams betreut und die Oberwalliser Teilnehmer angefeuert. 

“Lasst mich gewinnen, doch wenn ich nicht gewinnen kann, so lasst mich mutig mein Bestes geben“. Unter diesem Motto fanden vom 29. Mai bis zum 1. Juni in Bern die Special Olympics statt. Mit 1’500 Teilnehmerinnen und Teilnehmern waren es die grössten je in der Schweiz organisierten Spiele für Athletinnen und Athleten mit einer geistigen Behinderung. In insgesamt 13 Disziplinen wurden um Medaillen gekämpft.

Die Special Olympics sind nicht zu verwechseln mit den Paralympics. Die Paralympics sind ein Sportanlass für Spitzensportler mit einer körperlichen Behinderung, wobei die sportliche Leistung im Vordergrund steht. Im Gegensatz dazu veranstalten die Special Olympics seit 1968 regionale Wettkämpfe sowie National, European und World Games, wo sich Menschen mit einer geistigen Beeinträchtigung sportlich, aber frei von Leistungszwang betätigen können.

Für die Special Olympics wurden schweizweit Helfer gesucht. Die Organisatoren schrieben darum auch Service-Clubs wie die Lions oder aber die JCI Switzerland an. Die JCI Brig nahm die Anfrage gerne an. Mit einer sechsköpfigen Delegation standen die Oberwalliser bei den Nationalen Sommerspielen als Helfer im Einsatz. Ein Teil davon übernahm am Samstag die Medaillenzeremonie bei den Schwimmwettkämpfen. Im Wylerbad durfte man dabei den besten Schwimmern ihre Auszeichnungen überreichen. Die Freude war bei den Helfern besonders gross, als zwei Athleten der Behindertensportgruppe Oberwallis Gold gewannen. Ein weiteres Mitglied der JCI Brig, Matthias Volken, stand als Teambetreuer im Einsatz. Als Helfer bei den Special Olympics in Bern dabei zu sein war für alle eine sehr berührende und emotionale Erfahrung.

Die Delegation der Behindertensportgruppe Oberwallis war an den Special Olympics Sommerspielen in Bern sehr erfolgreich. Insgesamt 22 Medaillen gewannen sie in den Disziplinen Biken, Schwimmen und Leichtathletik.